Impressum

Das Impressum finden Sie auf der Hauptseite von "Buch, Kultur und Lifestyle- Das Magazin für den anspruchsvollen Leser" wwww.rezensionen.co

Samstag, 8. August 2015

Helga König: Sentenzen August 2015

Wer Beziehungen aufgibt, die diesen Namen nicht verdienen, betreibt Seelenpflege.

Die tatsächliche Lebensaufgabe eines jeden Menschen besteht darin, aufrichtig zu lieben.

Es gibt Menschen, die auch dann bösartig sind, wenn man ihnen positiv begegnet. Sie haben Defekte in der Seele. Abgrenzen ist angesagt.

Man flieht keineswegs, wenn man sich von Menschen abgrenzt, die unverschämt sind. Man möchte nur in Ruhe leben und arbeiten können.

Weil nicht wenige Menschen heutzutage für ihren Vorteil alles tun, muss man alles schriftlich fixieren und benötigt eine Armada von Anwälten

Auch Tragödien müssen irgendwann beendet werden.

Um kreativ zu bleiben, darf man Anhaftungen nicht akzeptieren, denn diese machen uns lebendig tot.

Wer auf einer Stelle verharrt, singt das Lied des Todes.

Wenn Menschen durch bestimmtes Verhalten Deinen Selbstwert untergraben möchten, dann breche den Kontakt vollständig ab.

Wer jahrelang durch den Schlamm von Lug u. Betrug gewatet ist, kann Unwahrheit nichts abgewinnen, auch wenn sie angebl. Vorteile verspricht.

Es ist nicht verwerflich, vorteilsbezogen zu denken, aber es ist verwerflich, andere für den eigenen Vorteil überbarbieren zu wollen.

Hybris ist ein Motor für hinterhältiges Verhalten.

Im Namen von Freundschaft vom anderen stundenlange, kostenlose Arbeitsleistung einzufordern, zeigt wie wenig Freund jemand ist.

Die Vorstellung einiger Zeitgenossen, anderen die Zeit stehlen zu können, um für sie gratis tätig zu werden, ist mehr als dreist.

Leistung hat einen Wert und der beziffert sich in Geld, sofern man etwas nicht verschenken möchte.

Führen wird in Unternehmen schwierig, wenn nicht wirklich geklärt ist, wer was zu sagen hat.

Begegnet Dir ein Mensch, der von Licht umgeben ist, denke stets auch an den Schatten, der Dich treffen kann.

Niemals mit Menschen in Resonanz gehen, die negativ gestrickt sind.

Fremdgesteuerte, sprich manipulierte Personen sind keine ernst zu nehmenden Verhandlungspartner, weil unzuverlässig.


Verhandelt man und bemerkt, dass es im Hintergrund einen Souffleur gibt, sollte man umgehend die Verhandlung abbrechen, wg. Fremdsteuerung 


Bei Verhandlungen sollte man stets genau abchecken, ob es noch Personen im Hintergrund gibt mit extremen Eigeninteressen. 

Situationen wiederholen sich solange, bis man eine Lehre aus ihnen zieht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten