Impressum

Das Impressum finden Sie auf der Hauptseite von "Buch, Kultur und Lifestyle- Das Magazin für den anspruchsvollen Leser" wwww.rezensionen.co

Donnerstag, 19. März 2015

Helga König: Twitter-Gedichte, März 2015, Tranche 1

Mitunter findet einer
ohne Absicht 
den Schlüssel zum Herzen eines anderen 
Es lebe Sappho.

       ***

Der Frühling zeigt sich
Nicht nur im frischen Grün 
Nicht nur in bunten Farben 
Er zeigt sich auch 
Im Klang der Worte 
Mehr Heiterkeit
Licht 

       ***

Wenn Bacchus 
bekränzt mit Wein- und Ginkgoblättern, 
war er auf Zeitreise, 
trank mit Goethe ein Glas 
auf Charlotte 
Sie war keine Bacchantin 

           ***

Weinseligkeit 
Geschäftige, bodenständige Menschen 
Agil, heiter 
weitaus angenehmer
als all die nörgelnden Möchtegernintellektuellen.

              ***

Inmitten des Nebels 
plötzlich Du und Deine Fröhlichkeit 
und diese grüne Oase voller Licht 
nach Erwachen aus bösem Traum.

          ***

Natürlich ist es 
nicht unsere Pflicht, 
im Frühling die Liebe zu besingen. 
Doch wir fühlen uns glücklicher, 
sobald wir dies tun.

         ***

Innere Fülle entsteht, 
indem man liebt 
Innere Leere entsteht 
durch Lieblosigkeit 
Wer andere hasst 
ist auch lieblos 
sich selbst gegenüber. 

               ***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen